Lachskekse

Zubereitungszeit: 15 Minuten 

Backzeit: 25 Minuten

Portionen: 20 Kekse

Zutaten:

  • 120g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Lachs, gefroren
  • 1 Ei
  • 1 EL Lachsöl

Zubereitung:

1.

Den Lachs auftauen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Dinkelmehl mit dem pürierten Lachs, dem Lachsöl und dem Ei in einer Rührschüssel miteinander vermischen und zu einem homogenen Teig verarbeiten. Den Teig ca. 1 cm hoch ausrollen und in kleine Quadrate oder Rauten schneiden.

2.

Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Backofen ca. 25 - 30 Minuten backen.  Lege die Kekse nicht zu eng nebeneinander, denn sie gehen während des Backens leicht auf.

 

Viel Freude beim Backen

Rezept zum Ausdrucken

 

Teile diesen Beitrag mit anderen Hundeeltern

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.